Studio Foce in Motion #2, Lugano 10. Mai 2021

La GSIFA, Gruppo della Svizzera italiana film di animazione, in collaborazione con l’Agorateca Studio Foce di Lugano vi invita al nuovo appuntamento «Studio Foce in motion», evento all’insegna del cortometraggio di animazione Made in Switzerland.

Sabato, 22.5.2021, 20:00
Studio Foce, Lugano

Durante lo spettacolo è obbligatorio indossare la mascherina
Apertura porte: 19:30

Posti limitati, prenotazione consigliata su: my.lugano.ch
Disponibile anche in cassa serale fino ad esaurimento posti

Con il regista e autore ticinese Gionata Zanetta e Jonas Raeber, ex presidente della Associazione Svizzera del film animazione GSFA, autore regista e produttore lucernese.

Incontro disponibile anche in diretta streaming sul canale YouTube GSIFA.

Rencontres virtuelles de coproduction - animation et documentaire 10. Mai 2021

La SODEC (Québec), en collaboration avec Film Fund Luxembourg, l’Office fédéral de la culture (OFC, Suisse) et Wallonie Bruxelles Images (Belgique), vous invite à participer aux Rencontres (virtuelles) de coproduction - animation et documentaire 2021.

Les rencontres permettront de réunir des producteurs en animation et en documentaire ayant des projets en développement à la recherche de partenaires juste avant le MIFA et Sunny Side of the Doc.
Prérequis : avoir au minimum un projet en développement (court métrage, long métrage, série TV, œuvre XR) à la recherche de partenaires. Votre profil vous permettra d’en inscrire jusqu’à 3.


  • Quand: le mardi 8 et le mercredi 9 juin 2021, entre 9h00 et 18h00 (EST)
  • remplir le formulaire d’inscription (et envoyer votre photo avant 17 heures, le 14 mai 2021. Attention : la photo du participant identifiée nom_prenom_entreprise.jpeg (JPEG, haute résolution) est à envoyer par courriel séparé à l’adresse suivante : selektive@bak.admin.ch)

Pour tout renseignement ou pour toute question, veuillez prendre contact avec laurent.steiert@bak.admin.ch

Generalversammlung 2021
7. Mai 2021

Wegen anhaltenden Pandemie-Situation in der Schweiz findet die Generalversammlung des GSFA 2021 nicht wie geplant in Bern statt. Der Vorstand hat entschieden, die GV auch dieses Jahr online auf ZOOM abzuhalten.

Wann: Samstag, 29. Mai 2021, 14-15.30 Uhr
Wo: ZOOM (Anmeldeldelink folgt nach Anmeldung)

Hier anmelden

Job: Animation / Motion Design 2D 3D 30. April 2021

Projektil ist eine Innovationsboutique in Zürich. Das kreative Kollektiv sucht zur Verstärkung des Teams per Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine*n ambitionerte*n Animator*in / Motion Designer*in 2D / 3D (80 – 100%) mit Flair für Technologie, Kunst und New Media.

zur Stellenanzeige (PDF)

Hier bewerben: jobs@projektil.ch

Showreel Projektil 2020

Webinar Play Suisse SRG SSR 27. April 2021

Die nationale Streaming-Plattform Play Suisse bietet eine kuratierte Auswahl an (Animations-)Filmen, Serien, Dokumentarfilmen, Reportagen und Archivperlen der verschiedenen Regionen. Und dies seit Herbst 2020.

Wie hat sich Play Suisse entwickelt, welche Erfahrungen wurden gemacht, wohin geht die Reise technisch und inhaltlich, welches sind die nächsten Marketingmassnahmen?

Dazu veranstaltet die SRG ein Webinar.

Wann: Montag, 3. Mai 2021 um 17.30 Uhr

Hier anmelden (bis am 29. April 2021)

Living Lines – 2D Animation Workshop 22. April 2021

Erneut findet im Sommer der 2D-Animationsworkhop «Living Lines» statt. Zwei Kursschwerpunkte fokussieren sowohl auf die kreativen und konzeptionellen als auch auf die technischen Aspekte der 2D-Animation. Sie dauern je eine Woche (5. bis 16. Juli 2021). Organisiert wird der Workshop von Studio PIAF und der HSLU Animation.

Wann: 5. bis 16. Juli 2021

Voraussetzungen:
Schweizer (oder mit Bezug zur Schweiz) Talente und Profis in 2D Animation, Animations-Software: TvPaint

Hier anmelden (Deadline: 31. Mai 2021)
Mehr erfahren

PACTE DE L’AUDIOVISUEL SRG:
FACTS & FIGURES 2020
19. April 2021

Die SRG koproduziert im Rahmen des Pacte de l’audiovisuel Animations-, Kino-, Fernseh- und Dokumentarfilme. Die Facts & Figures für das Filmförderjahr 2020 wurden soeben veröffentlicht.

Facts & Figures 2020

«L'oiseau blanc» von Mathieu Epiney (2021, Produktion: Alina Film), koproduziert mit RTS Pacte

ARF/FDS sucht Mitarbeiter*in im Sekretariat 60-70% 19. April 2021

Infolge Neuorientierung der bisherigen Stelleninhaberin sucht unser Partnerverband ARF/FDS per 1. Juni eine*n Mitarbeiter*in im Sekretariat (60-70%).

Arbeitsschwerpunkte sind Verbandsadministration, Webpublishing, Social Media, Sozialversicherungen/ Rechtsberatung sowie einfache Buchhaltung. Zudem Projekt- und Kampagnenmitarbeit zur Förderung des Schweizer Filmschaffens.

Bewerben kann man sich per Mail bis 21. April 2021 an bewerbung@arf-fds.ch

Stellenausschreibung (PDF)

Fantoche: Ivana Kvesić
wird neue Direktorin
14. April 2021

Der Vorstand von Fantoche hat Ivana Kvesić zur neuen Leiterin des Festivals gewählt. Sie übernimmt die Leitung ab November 2021 und wird die Nachfolge von Annette Schindler antreten.

Ivana Kvesic ist seit 20217 Co-Leiterin der Schweizer Jugendfilmtage und seit dann auch im Selektionsteam für den Internationalen Wettbewerb der Kurzfilmtage Winterthur und seit 2016 im Selektionsteam der ag-film der Roten Fabrik in Zürich.

Wir heissen sie jetzt schon willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Medienmitteilung

Ivana Kvesić

Offre d’emploi: Nadasdy Film recherche des Layout artists un.e décorateur.trice 2D 13. April 2021

Pour la production d'une série d'animation 2D réalisée sur Toon Boom Harmony, Nadasdy Film recherche des Layout Artists et un.e décorateur.trice 2D confirmé.e pour compléter son équipe. Les décors seront réalisés numériquement. La production aura lieu de mai à décembre dans son studio à Genève.

Envoyez vos candidatures accompagnées d'un book ou d'un showreel à cette adresse : info@nadasdyfilm.ch

«Les enquêtes de Maëlys» de Jean-Marc Duperrex, en production