Animafest Zagreb 2021
Scanner VIII
26. März 2021

The eight Animafest Scanner VIII 2021 international symposium takes place 8 to 9 June 2021. It is a symposium for contemporary animation studies at the Animafest Zagreb (7 — 12 June 2021).

This year´s keynote speaker is the recipient of 2021 Animafest Zagreb Award for Outstanding Contributions to Animation Studies, Xavier Kawa-Topor, culture and film scholar and animation critic and historian.

Application deadline: 11 April 2021

Learn more

BAK: Gesuche Succès Cinéma
online eingeben
11. März 2021

Ab dem 10.3.2021 können die Gesuche um Reinvestition von Gutschriften der erfolgsabhängigen Filmförderung (Succès Cinéma) ebenfalls über die Förderplattform FPF eingereicht werden.

mehr erfahren
zur Förderplattform FPF

Animatou 2021:
Call for entries
8. März 2021

Das 16. Internationale Festival für Animationsfilm Animatou Genf (28.9. – 9. 10. 2021) will Eure Kurzfilme für den Wettbewerb in den Kategorien: International, Experimentalfilm, Anidoc, Junges Publikum und Schweizer Film.

Deadline: 9. Mai 2021

Mehr erfahren

Offre d’emploi: Nadasdy Film
recherche des animateur.trice.s 3D
4. März 2021

Pour la production du long-métrage d’animation européen «Yuku et la Fleur d'Himalaya», Nadasdy Film recherche des animateur.trice.s 3D expérimenté.e.s sous Blender, francophones et domicilié.e.s en Suisse, pour compléter son équipe. La production aura lieu d’Avril à Septembre 2021 dans son studio à Genève.

Envoyez vos candidatures accompagnées d’un lien vers quelques plans animés à cette adresse : info@nadasdyfilm.ch

Un test d’animation pourra être demandé.

«Yuku et la Fleur d'Himalaya» de Rémi Durin et Arnaud Demuynck , en production

Call for entries: Gässli Film Festival
Neu: Animationsfilmpreis
4. März 2021

Das Gässli Film Festival (GFF) ist ein jährlicher Kurzfilmfestival-Wettbewerb, der in Basel stattfindet. Für die 13. Ausgabe (23. - 29.08.2021) können jetzt wieder Filme und VR-Projekte eingereicht werden.

Erstmals wird ein Preis für den besten animierten Kurzfilm verliehen. Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von über CHF 10'000.-

Mehr erfahren

Focal: Wie kurze Animationsfilme geschrieben werden 4. März 2021

Versierte Drehbuchautor*innen analysieren den Schreibprozess von kurzen Schweizer Animationsfilmen.

Der Workshop richtet sich sowohl an Animationsfilmschaffende als auch an Autoren-Regisseur*innen von Spielfilmen.

Montag 26. und Dienstag 27. April 2021 (8:30 – 12:30), online
Anmeldefrist: 25. März
Sprachen: Deutsch und Französisch, mit Simultanübersetzung

Mehr erfahren

«Signs», Dustin Rees (CH, 2020)

Schweizer Filmpreis 2021:
Woche der Nominierten online
2. März 2021

Die Woche der Nominierten steht kurz bevor: Ab dem 22. März sind die für den Schweizer Filmpreis 2021 nominierten Filme online über die Internetseiten der beiden Partnerkinos Kino Grütli in Genf und Filmpodium Zürich zu streamen.

Programm
Die nominierten Animationsfilme

Anidox:LAB 2021
Call for Applications
1. März 2021

ANIDOX:LAB is a tailor-made professional training course – for documentary and animation creatives, directors, producers and professionals with an animated documentary project in development.

ANIDOX:LAB offers a series of online seminars and consultation sessions running between April and October 2021. for in-depth guidance and a supportive collaborative framework

ANIDOX:LAB is a part of The Animation Workshop / VIA University College’s professional training programme. In partnership with the Danish Film Institute, The Swedish Film institute, Viken Filmsenter, CPH:DOX, Nordisk Panorama and Documentary Campus. Media Desk Suisse supports this training!

Learn more
Application (Deadline 20.03.21)

HSLU: Animation Talks 18. Februar 2021

Vier preisgekrönte Animationsfilmschaffende halten im März 2021 an der HSLU Animation Vorträge über ihr Schaffen. Die Vorträge sind öffentlich und kostenlos, nutzt die Gelegenheit!

  • 4. März: Michael Frei (Kids) 9:00 - 11:00 Uhr,
  • 11. März: Martina Scarpelli (Egg) 9:00 - 11:00 Uhr
  • 16. März: Nikita Diakur (Ugly), 16:00 - 18:00 Uhr
  • 25. März : Nienke Deutz (Bloeistraat 11) 15:00 - 17:00 Uhr

Die Veranstaltungen finden online statt.

mehr erfahren

Michael Frei (CH) startet die Vortragsreihe der HSLU Animation

Fantoche 2021:
Call for entries
12. Februar 2021

Fantoche (7. – 12. September 2021) sucht die besten animierten Kurzfilme. Filmschaffende aller Länder sind eingeladen ihre neuen, animierten Kurzfilme für die Wettbewerbe einzureichen.

Zugelassen sind Filme, die nach dem 31. Dezember 2019 fertiggestellt worden sind und nicht länger als 40 Minuten dauern (siehe Regulations 2021). Erwünscht sind alle Techniken und Formen des Animationsfilms. Die Einreichung erfolgt auf FilmFreeway und bleibt gebührenfrei.

Produktionen von Schweizer Filmschaffenden nehmen automatisch auch an der Selektion für den «Schweizer Wettbewerb» teil.

Einsendeschluss ist der 16. Mai 2021.

Mehr erfahren